Donnerstag, 21. Juli 2011

ღ Ikoku Meiru no Croisse ღ


Hallo Leute,

nun stelle ich euch noch ein Anime vor und zwar Ikoku Meiru no Croisse. In diesem Anime handelt es sich im ein japanisches Mädchen, dass nach Frankreich zieht. Die Geschichte spielt im 19. Jahrhundert in Frankreich. Dort lernt sie die Kultur, Umgebung und die Menschen kennen, die in Frankreich leben und für sie fremd sind.
Der Anime ist einfach sooo süß!! ღ Die Zeichnung ist einfach knuffig und es ist wirklich interessant den unterschied zwischen Japan und Frankreich ( Europa allgemein) zu sehen. ღ
Inhalt:

Der Anime spielt in Paris in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, einer Zeit, in der die japanische Kultur in Europa in Mode kommt. Das Mädchen Yune reist nach Frankreich und beginnt dort in einem Handwerksladen namens Enseignes du Roy zu arbeiten. Erzählt wird über ihr Leben in dieser fremden Stadt und wie sie und der Besitzer des Ladens, Claude, erst zahlreiche kulturelle Differenzen überwinden müssen.

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar im Tildaklub zu meinen Karten. Die Karten sind selbst gemacht. Ich habe sie u.a. gestempelt, gestanzt und dann mit Aquarellstiften coloriert.
    Liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  2. Also das Titelblatt sieht schon mal ganz gut aus ^^ Zu der Story hm vielleicht XD
    アキ

    AntwortenLöschen
  3. Der Anime ist wirklich toll, schau einfach mal die erste Folge an. ^^

    AntwortenLöschen